Die DIKO GmbH ist ein 100% Tochterunternehmen der ITEOS-Gruppe, die 2018 aus dem Beitritt der drei Zweckverbände Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart (KDRS), Kommunale Informationsverarbeitung Reutlingen-Ulm (KIRU) und Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken (KIVBF) zur Datenzentrale Baden-Württemberg (DZBW) hervorgegangen ist.

Die DIKO GmbH ist zum 01.07.2018 als rechtlich selbstständige Betriebsgesellschaft aus der Verschmelzung der ehemaligen Betriebsgesellschaften KRBF GmbH und RZRS GmbH mit der IIRU GmbH hervorgegangen. 

Die DIKO GmbH vertreibt ihre Produkte und Dienstleistungen an gewerbliche Kunden innerhalb Baden-Württembergs sowie an gewerbliche und kommunale Kunden außerhalb Baden-Württembergs.